Ältere Meldungen "Förderempfehlungen" 01

Sitzung vom 14. Mai 2013

Die Auswahlkommission der Kulturellen Filmförderung tagte am 14. Mai 2013 in Wismar und gab in ihrer ersten Fördersitzung in diesem Jahr Empfehlungen in Höhe von 95.000,00 Euro an insgesamt ? Projekte in den Bereichen Produktion, Stoff- und Projektentwicklung und Verleih, Vertrieb, Abspiel. Die Zustimmung erfolgt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Landes und der Zustimmung durch den Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.


Produktionsförderung

Heinz Brinkmann: "Usedom II"

Förderempfehlung: 25.000 Euro

 

Martin Neuhaus: "Hol över"

Förderempfehlung: 15.000 Euro

 

Stella Tinbergen: "POETEN DES TANZES – Die Sacharoffs"

Förderempfehlung: 10.000 Euro

 

Andreas Höntsch: "FROHE BOTSCHAFT"

Förderempfehlung: 5.000 Euro

 

Stoff- und Projektentwicklung

Provobis Gesellschaft für Film und Fernsehen: "Gott in Ketten"

Förderempfehlung: 5.000 Euro

 

Angela Gilges: "Mücke & Johnny"

Förderempfehlung: 10.000 Euro

 

Jörg Herrmann: "Der Künstler Peter Weiss, die besondere Rolle Rostocks in seinem Wirken und die Bedeutung seines Werkes für die heutige Zeit"

Förderempfehlung: 10.000 Euro

 

Verleih, Vertrieb, Abspiel

Kultur-Transit-96 e. V.: 9. Filmfest "der NEUE HEIMAT film"

Förderempfehlung: 2.000 Euro

Sitzung vom 22. Oktober 2012

Die Auswahlkommission der Kulturellen Filmförderung tagte am 22. Oktober 2012 in Wismar und gab in ihrer ersten Fördersitzung in diesem Jahr Empfehlungen in Höhe von 110.500,00 Euro an insgesamt 11 Projekte in den Bereichen Produktion, Stoff- und Projektentwicklung und Verleih, Vertrieb, Abspiel. Die Zustimmung erfolgt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel des Landes und der Zustimmung durch den Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.

 

Produktionsförderung

"Lichtes Meer", Coming of Age, Spielfilm

Regie: Stefan Butzmühlen | Fördersumme: 20.000,00 €

Produktion: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Marek fängt sein Praktikum auf einem Containerschiff an. Er ist zum ersten Mal länger weg von zu Hause und lernt die Freiheit kennen. An Bord verliebt er sich in den geheimnisvollen Matrosen Einar. Bald fragt er sich, ob das ein Abenteuer bleibt oder tatsächlich was fürs Leben ist.

 

"Verbrecher", Komödie, Kurzfilm

Regie: Holger Löwe | Fördersumme 5.000,00 €

Produktion: Holger Löwe

Der Einbrecher Johannes wird bei seiner Arbeit von seiner Freundin Christin gestört. Sie will eine feste Beziehung mit ihm. Egal ob er sich für sie oder seinen Beruf entscheidet, in beiden Fällen bedeutet es für ihn Gefängnis.

 

"Nur der Pole bringt die Kohle", Dokumentarfilm

Regie: Anna-Maria-Hora | Fördersumme 20.000,00 €

Produktion: Hoferichter & Jacobs GmbH

Eine skurrile Milieustudie über günstiges Land, über typische Polen und typische Deutsche, über Windräder und ungewollte Platzhalter.

Produktionsförderung | Fördersumme 25.000,00 €

 

Stoff- und Projektentwicklung

"Kursänderung", Ensemblefilm, Spielfilm

Autoren: Fred Schulz, Andreas Kannengießer |Fördersumme 8.000,00 €

Zwischen März und November 1989 ist ein Containerschiff der DDR auf drei Reisen in der Welt unterwegs. Von den großen Wendedemonstrationen und auch vom Fall der Mauer selbst, erfährt die 20köpfige Besatzung des Schiffes nur auf hoher See. Und weil sämtliche Informationen, die an Bord gelangen, politisch gefiltert werden, macht die Besatzung einen ganz eigenen Prozess des Aufstands gegen die Obrigkeit durch, bevor auch auf ihrem Schiff „die Mauer fällt“. Dabei liegen das Öffentliche und das Private aller Seeleute extrem nah beinander und weglaufen ist nicht…

 

"Landrausch", Dokumentarfilm

Autor: Uwe H. Martin | Fördersumme 5.000,00 €

Der globale Landrausch treibt nicht nur in Afrika die Preise für Ackerland in die Höhe. Auch in Osteuropa und Deutschland steigen die Preise durch die Förderung von Biokraftstoffen, Biogasanlagen und durch das Platzen der Finanzblase, die Investoren nach sicheren und profitablen Kapitalanlagen suchen lassen. Dabei verändert sich die ländliche Kulturlandschaft und verliert ihre Identität.

 

"Himmelskind", Komödie

Autorin: Nicole Andries | Fördersumme 10.000,00 €

Mecklenburg, Sommer 1990, Wendezeit. Fünf durchgeknallte Ost - und Westberliner Kunststudenten besetzten ein Gutshaus in einem Dorf, in dem gerade alle arbeitslos geworden sind und stellen mit ihrer anarchischen Wendestimmung alles auf den Kopf. Zwischen den Fronten Reiki (11), der mit einer begnadeten Stimme gesegnet, seit der Flucht seiner Mutter in den Westen nicht mehr singt und der nun mit der Unterstützung der Musikstudentin Lulu (22) gegen den Willen seines Vaters für sein Talent kämpft. Reiki wird zur Symbolfigur für den befreienden Aufbruch in der Wendezeit und tritt schließlich im Royal Opera House in London auf.

 

"Hol över", Dokumentarfilm

Autor: Martin Neuhaus | Fördersumme 5.000,00 €

Eine selbstgebaute Fähre, handbetrieben führt sie über den See, Fährmann im Naturpark. Zwischen Ausstieg, Naturschutz, Männerkommune und Broterwerb im Individualtourismus erleben wir: Drei Männer an einem See. Ein Ankerplatz.

 

Verleih, Vertrieb, Abspiel

20 Jahre kulturelles Kino in Neustrelitz

Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation, Neustrelitz | Fördersumme: 2.500,00 €

Förderung der Filmreihe und Dokumentation "20 Jahre kulturelles Kino in Neustrelitz"

 

Abspielringe 2013 in Mecklenburg-Vorpommern

Landesverband Filmkommunikation | Fördersumme: 7.000,00 €

Unterstützung der Abspielringe der kulturellen Kinos in Mecklenburg-Vorpommern.

 

SehSterne – neuer Film aus MV beim FiSH 2013

Institut für neue Medien, Rostock | Fördersumme: 3.000,00 €

Im Programmteil "SehSterne-neuer Film aus MV" beim FiSH X wird die kreative Filmszene im Land sichtbar und bietet insbesondere jungen Filmemachern  aus MV die Möglichkeit ihre Werke einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.



 

Weitere Förderempfehlungen:

Sitzung vom 29. Mai 2012

Sitzung vom 15. April 2011

Sitzung vom 1. Dezember 2010

Sitzung vom 26. Mai 2010

Sitzung vom 19. Mai 2009