Geförderte Projekte

GRÄTEN UND KNOCHEN

Spielfilm (Modernes Märchen)

In "Gräten und Knochen" wird das Märchen "Vom Fischer und seiner Frau" ins moderne Mecklenburg, in die Welt von Schönheits- und Schlankheitswahn transportiert. Anhand eines jungen Soap-Sternchens, das den Wünschen des Grimmschen Butts verfällt, wird der Frage "Wann rächt sich die Maßlosigkeit der Generation Schönheits-OP?" nachgegangen.

 

Treatment- und Drehbuchförderung

Förderempfehlung: 2. Sitzung 2014/ 1.500 €

Buch: Andreas Ehrig

 

Produktionsförderung

Förderempfehlung: 1. Sitzung 2015/ 8.000 €

Regie: Andreas Ehrig

Produktion: Morphium Film, Berlin

Drehorte in MV: Hansestadt Rostock und Darß