Geförderte Projekte

WATTENWUNDER

Regie und Produktion: Michael Zamjatnins

Kurzanimationsfilm für Kinder, D 2021

Produktionsförderung

Förderempfehlung: Sitzung vom 29.3.2019/ 10.000 €

 

Synopsis

Bei der Suche nach Angelködern finden zwei Kinder, Paul und Rieke, einen sprechenden Wattwurm, der sie zu einem Schatz im Wattenmeer führt. Die Bergung des Schatzes gestaltet sich aber schwierig, da die nächste Flut kommt.

 

WATTENWUNDER erhält von der FBW-Jury das Prädikat "besonders wertvoll"

Zwei Kinder suchen im Watt nach Würmern. Schnell werden sie fündig. Doch als der Junge den Wurm als Angelköder verwenden will, stellt sich heraus, dass der Wurm sprechen kann.

Er bittet um seine Freiheit, im Gegenzug zu einem Hinweis, wo ein Schatz im Watt vergraben sein könnte. Immer tiefer geraten der Junge und das Mädchen in das Watt hinein, doch dann kommt die Flut zurück und es wird immer nebliger. Der Kurzanimationsfilm WATTENWUNDER von Michael Zamjatnins greift auf kindgerechte Weise viele Themen auf. Dass die Neugier einen manchmal in brenzlige Situationen bringen kann. Dass auch Wattwürmer empfindsame Wesen sind, die es zu schützen gilt. Und wie gefährlich es ist, sich bei Ebbe so frei im Watt zu bewegen.

Das sind wichtige Botschaften, die sich aber immer unterhaltsam vermitteln. Und obwohl die Geschichte immer spannender wird, gelingt es Zamjatnins doch, sie mit der genau richtigen Ruhe zu erzählen, die junge Zuschauer*innen nicht überfordert. So geht Kurzfilmunterhaltung für Kinder mit Tiefe und genauem Gespür für die Zielgruppe. (Pressetext der FBW; Bilder: Michael Zamjatnins)

www.fbw-filmbewertung.com