Kooperationen

FilmLand M-V gGmbH

www.filmland-mv.de

 

Filmbüro MV und FilmLand M-V gGmbH vereinbaren Zusammenarbeit zum 24. filmkunstfest M-V

Im Filmbüro MV in Wismar trafen sich am 15. Januar 2014 die Geschäftsführerin des Filmbüros und des Mecklenburg-Vorpommern Film e.V., Sabine Matthiesen, und der neue Geschäftsführer der FilmLand M-V gGmbH, Volker Kufahl, zu einem ersten Gespräch. Nach einem ausführlichen Meinungsaustausch informierte sich Kufahl über Arbeit und Angebot des Filmbüros auf dem Gelände an der Bürgermeister-Haupt-Straße.

Die Geschäftsführer vereinbarten eine Zusammenarbeit im Rahmen des 24. filmkunstfest M-V. Auf dem Festival sollen unter anderem aktuelle, mit den Mitteln der Kulturellen Filmförderung MV geförderte Produktionen präsentiert werden. Außerdem planen beide Institutionen zusammen mit dem Landesverband Filmkommunikation MV eine gemeinsame Branchenveranstaltung zum Thema "Kulturelle Kinoförderung in MV" in Verbindung mit einem anschließenden Get-together für die engagierten Kinomacher und interessierte Filmschaffende des Landes.

Volker Kufahl: "Unser gemeinsames Anliegen ist es, die Situation der Filmschaffenden und die Produktions- und Abspielbedingungen in Mecklenburg-Vorpommern zu verbessern. Deswegen freue ich mich, dass unser erstes Treffen in einer guten und konstruktiven Atmosphäre stattgefunden hat und wir Gelegenheit haben werden, die Gespräche mit konkreten Themen auf dem anstehenden Filmkunstfest fortzusetzen."

Sabine Matthiesen: "Es war mir eine große Freude, mich mit einem so engagierten Festivalmacher und ausgewiesenen Branchenkenner wie Volker Kufahl so intensiv zu besprechen, und auch gleich eine erste Zusammenarbeit konkret zu vereinbaren. Einen kompetenten Partner an der Seite zu wissen, der die Belange der kulturellen Filmschaffenden im Land zu schätzen weiß, ist ein beruhigendes Gefühl."