Jobs

 

Medienpädagogin/ Medienpädagoge für das Projekt "Medien-Campus 2.0" der Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV

Der Mecklenburg-Vorpommern Film e. V. möchte die Stelle einer Medienpädagogin/ eines Medienpädagogen für das Projekt "Medien-Campus 2.0" der Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV kurzfristig besetzen.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2021 unter Vorbehalt der jährlichen Bewilligung der Förderung durch die Projektförderer.

Vorausgesetzt werden einschlägige Erfahrungen in der Medienpädagogik, Medienbildung und des Projektmanagements. Wir erwarten ein sehr hohes Maß an kommunikativer Kompetenz, Team- und Kontaktfähigkeit, eigenverantwortliches und zuverlässiges Planen und Durchführen von Projekten. Weiterhin sind redaktionelle, gestalterische und technische Kompetenzen erforderlich. Erfahrungen in der mediendidaktischen Arbeit sind erwünscht. Neben Kompetenzen in allen audiovisuellen Medien und im Internet setzen wir organisatorische und verwaltungstechnische Fähigkeiten voraus.

Sie verfügen über eine medienpädagogische Qualifikation (möglichst Hochschulabschluss) oder einen gleichwertigen Abschluss, oder über jahrelange Berufspraxis.

Zu Ihren Aufgaben gehört, Medienbildungsprojekte umzusetzen, Workshops und Fortbildungen durchzuführen und neue crossmediale Projektformen zu entwickeln, vom Konzept bis hin zur Auswertung. Des Weiteren gehört die Projektabrechnung gegenüber Förderern und Sponsoren sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu dem Tätigkeitsfeld, u. a. über Website- und Social Media-Betreuung, Newsletter und Printmedien. Sie pflegen und erweitern das Netzwerk der Medienwerkstatt Wismar in der Medienkompetenzförderung. Wir erwarten eine gute Dokumentation und ständige Reflektion aller Abläufe.

Die Bewerberin/ der Bewerber sollte über einen Führerschein Klasse B verfügen, um Projekte und Filmfestivalbesuche im Rahmen des Projektes "Medien-Campus 2.0" in ganz Mecklenburg-Vorpommern und auch bundesweit durchführen zu können.

Die Bezahlung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung in Anlehnung an Entgeltgruppe 9 TV-L. Die hier ausgeschriebene Stelle umfasst 40 Stunden pro Woche.

Kontakt:

Mecklenburg-Vorpommern Film e. V.
Bürgermeister-Haupt-Str. 51
23966 Wismar

Telefon: (03841) 618 100

E-Mail: info[at]filmbuero-mv.de

www.filmbuero-mv.de

 

Die Stellenbeschreibung herunterladen