Workshops & Seminare 2018

MEDIENAKTIV IN DEN FERIEN

Medienpädagogisches Ferienangebot im Filmbüro MV

Montag, 12. bis Freitag, 16. Februar 2018

In der zweiten Winterferienwoche bietet das Filmbüro MV in Wismar von Montag bis Freitag eine besondere, ganztägige Ferienbeschäftigung, mit vielen Aktivitäten rund um das Thema Medienpädagogik an. Die Kinder werden die Tage bei kreativen Aufgaben betreut und können eigene Ideen mit unterschiedlichen Medien umsetzen lernen. Die Übernachtungen erfolgen im Film-Hostel auf dem Filmbürogelände in Wismar.

Wir bieten den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeiten, sich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren. Egal ob Animation, Spielfilm, Reportage oder Fotografie – für die entsprechende Technik sowie professionelle Anleitung ist gesorgt. Den Kindern und Jugendlichen steht inhaltlich frei, was sie umsetzen wollen, soweit es realisierbar ist. Sie können mit viel Spaß lernen, ein Thema in der Gruppe zu erarbeiten und über mehrere Tage medial umzusetzen.

Allgemeine Informationen

  • zweite Winterferienwoche, Mo, 12.  bis Fr, 16. Februar 2018
  • Übernachtung im Filmhostel auf dem Filmbürogelände (EZ- und Doppelzimmer)
  • gemischte Altersgruppen zwischen 7 bis 18 Jahre
  • ganztägige Betreuung durch Medienpädagogen im Filmbüro MV
  • die Kosten betragen 249,00 € inkl. Übernachtung und Vollverpflegung, Tagesgetränke

Tagesablauf

  • 9 Uhr gemeinsames Frühstück
  • 10 bis 16/ 17 Uhr Arbeit an den Ideen & Projekten der Teilnehmer
  • 12:30 Uhr Mittag
  • 17:30 Uhr Abendessen
  • anschließend Freizeit oder weiteres Arbeiten an den Ideen und Projekten

Programm Medienpädagogik und Freizeit

  • klassischer Trickfilm und I-Stopmotion Animation, 3D
  • Langzeitbelichtung im Kinosaal
  • Fotografie und Fotostory
  • Kleine(r) Spielfilm / Doku / Reportage / Hörbuch / Musikvideo
  • GreenScreen-Studio, Sprecherraum
  • Begleitung und Führung im Filmbüro, z. B. Kinovorführraum
  • Kennenlern- und Teamspiele
  • Spieleabend, auch in Abhängigkeit vom Wetter draußen möglich
  • Filmabend im Kino
  • Feuerschale, Lagerfeuer mit Stockbrot
  • Besuch der Eisbahn in der Altstadt

Verpflegung und und Unterkunft

Wir sorgen für eine ausreichende Verpflegung. Auf abwechslungsreiche Ernährung wird Wert gelegt. Beim gemeinsamen Essen können sich die Teilnehmer kennenlernen und ihre Projekte besprechen.

Die Teilnehmer werden im Film-Hostel (Haus 5) des Filmbüro MV untergebracht und von den Pädagogen auch nächtlich betreut. Persönliche Sachen wie Handtücher, Waschtasche, Fön usw. müssen eigenverantwortlich von den Teilnehmern mitgebracht werden. Bettwäsche wird gestellt.

An- und Abreise

Anreise ist am Montag, 12. Februar um 9:30 Uhr auf dem Gelände in Haus 3 (Kino). Die Ferienfreizeit ist am Freitag, den 16. Februar, um 16 Uhr beendet. Eltern können ab 15 Uhr zur Ergebnispräsentation im Kino dazu kommen.

Teilnehmer, die alleine mit dem Zug anreisen, können von uns in Absprache vom Bahnhof abgeholt und wieder bei Abreise zum Bahnhof gebracht werden.

Hinweis

Für dieses Ferienangebot können Sie bei finanziellem Bedarf sogenannte Bildungsgutscheine bei der entsprechenden Kommune, Amt für Jugend und Soziales, beantragen. Die Kosten werden dementsprechend durch das verantwortliche Amt bis zu einer gewissen Höhe übernommen.

Informationen zur Veranstaltung als PDF ansehen

Einverständniserklärung herunterladen

Anmeldung

Androš Schakau

Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53 Haus 4,

23966 Wismar

Tel.: (03841) 618 418

Mobil: (0176) 618 11 839

www.medienwerkstatt-wismar.de

andros.schakau[at]filmbuero-mv.de