Workshops & Seminare 2017

Filmproduktion – Phasen der Organisation und Finanzierung

Freitag, 17. bis Sonntag, 19. November 2017

Die Organisation und Finanzierung von Filmproduktionen stellt nicht nur große Produzenten vor Herausforderungen – es beginnt schon mit der Low-Budget-Filmproduktion. Im Seminar werden die sechs großen Phasen der Filmproduktion vermittelt. Das zu vermittelnde Know-How für Produktionsabläufe und -organisation erstreckt sich von der Stoffentwicklung bis zur Nachkalkulation. Neben der theoretischen Grundlagenvermittlung wird anhand von Beispielübungen praktisch gearbeitet. Zur Diskussion gestellte eigene Filmprojekte der Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Themen:

  • Grundlagen der sechs großen Phasen der Filmprojektorganisation
  • Finanzierungsmöglichkeiten mit Sponsoring, Förderanträgen (Wie und Wo?)
  • Kostenkalkulation für Ausgabenplanung, Abrechnungsgrundlagen
  • Verantwortungsbereiche im Projektmanagement
  • Rechtsgrundlagen für Verträge, Filmbilder und Musik
  • theoretisches und praktisches Arbeiten anhand von Beispielen

Es werden keine Voraussetzungen benötigt. Die Zielgruppe des Workshops sind junge Leute, Filmemacher und Interessierte, die in ihrer Arbeitsweise professioneller werden möchten.

Es sind kostengünstige Übernachtungen für die Workshopteilnehmer bei uns im Film-Hostel möglich. Bei Bedarf bitte anfragen, Anmeldung siehe unten. Die Medienwerkstatt stellt das entsprechende technische Equipment kostenlos zur Verfügung. Für den Workshop werden Tagungsgetränke und Snacks gestellt.

Ein Seminar in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Jugend und Film e. V., gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Teilnahmegebühr: 55 € ermäßigt (Schüler ab 16 Jahren/ Azubis/ Studenten bis 26 Jahre), 150 € normal

Datum:  17. bis 19. November 2017

Uhrzeiten:

  • Freitag, 17.11.2017, 17 bis 21 Uhr,
  • Samstag, 18.11.2017, 9:30 bis 18 Uhr,
  • Sonntag, 19.11.2017, 9:30 bis 16 Uhr (jeweils inkl. 30 Min. Mittagspause)

Teilnehmerzahl: 8 bis 12 Personen zwischen 16 und 25 Jahren

Referent: Androš Schakau

Veranstalter: Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV

Informationen zur Veranstaltung herunterladen

 

Anmeldung

Thomas Gehnich

Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53 Haus 4,

23966 Wismar

Tel.: (03841) 618 400

www.medienwerkstatt-wismar.de

medienwerkstatt[at]filmbuero-mv.de

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit den Kontodaten für die Überweisung der Teilnahmegebühren.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Sie sich verbindlich anmelden. Es kann natürlich sein, dass Ihnen etwas dazwischen kommt. Bitte sagen Sie dann bis spätestens zum 6. November ab, damit wir nicht in die Verlegenheit kommen, Ihnen den Teilnahmebetrag trotzdem in Rechnung stellen zu müssen. Erfahrungsgemäß bekommen wir frei werdende Plätze wieder besetzt, wenn wir rechtzeitig Bescheid bekommen.

Anfahrt

Sie finden die Medienwerkstatt im Haus 4 auf dem Gelände des Filmbüros MV, in der Bürgermeister-Haupt-Straße 51. Die Einfahrt ist etwas versteckt direkt hinter der Fußgängerampel in Fahrtrichtung Schweriner Straße. Wir haben auf dem Gelände Parkplätze.