Projekte 2017

STRACCIATELLA (AT)

Drehbuchwettbewerb "Klappe gegen Rassismus"

klappe-gegen-rassismus.de

STRACCIATELLA (AT) – Der Film ist im Kasten

Drehschluss! Die "Smiley Gang", die an dem Film-Ideenwettbewerb Klappe gegen Rassismus der RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V. teilgenommen haben, sind wieder in der Medienwerkstatt Wismar und haben den Dreh für ihren Kurzfilm "Stracciatella" abgeschlossen.

Gemeinsam mit Teilnehmern der Jugendmediengruppe “Movie in the Box”, sowie Schülern der Ostsee-Schule Wismar wurde in der Woche vom 23. bis zum 29. März gedreht. Zum Drehschluss gab es zur Feier des Tages natürlich: Stracciatella-Eis!

Anschließend ist in der Medienwerkstatt fleißig am Rohschnitt und an Filmflakaten gearbeitet worden und zum Schluss gab es ein "Screening" mit dem Team auf der großen Leinwand. Die Finalisierung des Films erfolgt in zwei Wochen. Dann trifft sich die "Smiley Gang" erneut in Wismar und setzt die letzten Feinheiten um.

Sichtung des Rohschnitts auf der großen Leinwand

Entstehung des Drehbuchs zu STRACCIATELLA

Im Rahmen des Workshops “Kreatives Schreiben” vom 23. bis 25. Februar 2017 hat das Team der “Smiley Gang” das Drehbuch für ihren Film “Stracciatella” fertig gestellt. Geplant sind drei Drehtage. Außerdem muss eine Szene am Grafiktablet animiert werden. Entstehen soll der Film in der Zeit vom 24. bis 29. März 2018.

Beim Drehbuchworkshop

Auftakt-Workshop für alle Gewinnerteams

Drei Mitglieder unseres Teams "Smiley Gang" folgten der Einladung der RAA (www.raa-mv.de) nach Waren, um dort gemeinsam mit den anderen Gewinnern des Ideenwettbewerbs an einem Workshopwochenende (8. und 9. Dezember 2017) teilzunehmen. Zwei Tage lang setzten sich die TeilnehmerInnen mit ihren Filmideen und dem Thema Rassismus auseinander.

Drehbuchidee der Medienaktivwoche überzeugte Jury

Heute erreichten uns tolle Nachrichten: Die Filmidee der "Smiley Gang" von der Medienaktivwoche vom 23. bis 27. Oktober 2017 in der Medienwerkstatt Wismar hat beim Ideenwettbewerb Klappe gegen Rassismus die Jury überzeugt!

Die Filmidee mit dem Titel "Stracciatella" wurde als eine von 10 Gewinnerideen ausgewählt und darf nun mit professioneller Unterstützung umgesetzt werden. Die entstandenen Filme sollen dann in Kinos und auf Festivals gezeigt werden. Wir freuen uns sehr!

Weitere Informationen unter klappe-gegen-rassismus.de

Drehbuchidee der Medienaktivwoche wurde beim Ideenwettbewerb "Klappe gegen Rassismus" eingereicht

Während der Medienaktivwoche vom 23. bis zum 27. Oktober 2017 haben wir die Gelegenheit genutzt und in der Medienwerkstatt Wismar mit 4 Jugendlichen im Alter von 11-14 Jahren eine Filmidee für den Ideenwettbewerb Klappe gegen Rassismus zu entwickeln.

Bei der Entwicklung der Drehbuchidee im Filmbüro

Spannend war, eine Idee zu entwickeln, die frei von Klischees und möglichst authentisch ist. Heraus kam die Idee zu "Stracciatella". Der Film wird die Geschichte zweier sehr unterschiedlicher Mädchen erzählen, die sich langsam anfreunden. Wir sind gespannt und haben das Drehbuch beim Ideenwettbewerb eingereicht.

Weitere Informationen unter klappe-gegen-rassismus.de