Projekte 2017

ICH BIN BALD EIN SCHULKIND

Ein Medienprojekt mit der Wismarer DRK-Kita "Am Holzhafen"

Ende April 2017 führte die Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV in Zusammenarbeit mit der DRK-Kita "Am Holzhafen" schon zum sechsten Mal ein Projekt im Bereich Frühkindliche Bildung durch. Die Frühkindliche Bildung für den Bereich Medienerziehung wird von der Stiftung der Sparkasse M-NW und dem MV Film e. V. (Filmbüro MV) gefördert.

Während des viertägigen Projekts setzten sich die Kinder im Alter von 5-6 Jahren intensiv mit den Themen Einschulung und erste Schultage auseinander. Dazu erzählten sie von ihren Erlebnissen aus der Vorschule und den Geschichten von älteren Geschwistern, die bereits die Schule besuchen. Dabei trugen die Kinder Dinge zusammen, die für sie zum Schulbeginn am wichtigsten erscheinen: Die Schultüte, der Stundenplan, der neue Schulweg und das Finden neuer Freunde.

Anhand von Bildern erzählen die Kinder von ihren Erwartungen an die Schule

Aus ihrem Wissen und ihren Erwartungen über die neue, aufregende Zeit haben die Kinder dann schließlich einen Erklärfilm im Stop-Motion-Verfahren gemacht

Bevor es mit dem Film losgeht, muß noch gebastelt werden

Der Film entsteht an der Trickbox

Bild für Bild wurde an der Trickbox umgesetzt. Dabei mußte man sich sehr stark konzentrieren, doch es brachte auch eine Menge Spaß zu sehen, wie aus den einzelnen Fotos ein ganzer Film entsteht.

Die Kinder schauen sich an, was sie an dem Tag geschafft haben