Geförderte Projekte

DER SCHATTEN DES KÖRPERS DES KAMERAMANNS

Produktionsförderung

Förderempfehlung: 1. Sitzung 2011/ 15.000 €

D 2013, Essay-Film, Regie: Alfred Behrens, Produktion: Alfred Behrens

Synopsis

Ein Film über das Schreiben und Erzählen mit der Kamera, über Schatten und Doppelgänger und Spiegelbilder, über die Kindheit, die Musik, die Sprache, den Tod, über die Arbeit und das Kapital. Der Regisseur, Autor und Kameramann Alfred Behrens erzählt in seinem Essay-Film seine persönlichen Lebensgeschichten.