Geförderte Projekte

COLONNA

Regie: Berthold Bock

Kurzfilm, ca. 20 min

Produktionsförderung

Förderempfehlung: 2. Sitzung 2016/ 6.500 €

Produktion: Moonfilm GmbH

 

Synopsis

Colonna, ein an der Küste zurückgezogen lebender Kunsthistoriker findet eines stürmischen Tages am Strand angeschwemmte Malereien und eine rätselhafte Schiffbrüchige, die seiner verstorbenen Ehefrau zum Verwechseln ähnlich sieht. Die Malereien und die mysteriöse Unbekannte lassen ihn am Ende eine ewige Reise übers Meer antreten.

 

Drehorte in MV: Rerik, Alt Farpen, Garvensdorf

www.moonfilm.de

 

Status: in der Postproduktion

 

Dreharbeiten in Nordwestmecklenburg erfolgreich abgeschlossen

Das Filmteam des Projekts COLONNA um Regisseur Berthold Bock hat an herbstlichen Tagen Anfang November 2017 die Dreharbeiten in Alt Farpen, Rerik und Garvensdorf erfolgreich abgeschlossen. Der Drehplan sah Außen- und Innenaufnahmen am Reriker Strand, sowie ländliche Bilder in und um Gutshäuser und alte Holzgebäude in Alt Farpen und Garvensdorf vor.

Der Regisseur und das ganze Filmteam waren begeistert von den Drehbedingungen vor Ort und freuen sich über die eingefangenen Bilder. Die Arbeit mit dem Filmmaterial in der Postproduktion schließt sich nun nahtlos an.

Das Filmteam am Strand in Rerik

Der Kurzfilm COLONNA handelt von einem an der Küste zurückgezogen lebenden Kunsthistoriker. Dieser findet eines stürmischen Tages am Strand angeschwemmte Malereien und eine rätselhafte Schiffbrüchige, die seiner verstorbenen Ehefrau zum Verwechseln ähnlich sieht.

„Der Film beschäftigt sich allegorisch mit der Wiedergeburt, der zyklischen Wiederbelebung ehemaliger künstlerischer Diskurse. In diesem Fall mit der Reanimation des malerischen, romantischen Erbes. Somit fiel die Wahl des Dreh- und Handlungsortes bewusst auf die deutsche Ostseeküste, da diese Thematik hier eine starke kunsthistorische Verankerung hat. Ebenso erfährt die Figur des Kunsthistorikers Colonna selbst eine romantische, somnambule Wandlung.“, heißt es auf der Webseite der Produktionsfirma MOONFILM aus Berlin.

Regisseur Berthold Bock im Gespräch mit den Darstellern

COLONNA erhielt in der zweiten Fördersitzung 2016 Produktionsförderung der Kulturellen Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern i.H.v. 6.500 €. Die Bilder vom Set sind absolut vielversprechend. Wir freuen uns über die reibungslosen und erfolgreichen Dreharbeiten in Nordwestmecklenburg und sind gespannt auf den Film.