Geförderte Projekte

KAHLSCHLAG

Spielfilm

Regie: Max Gleschinski, Produktionsfirma: Von Anfang Anders Filmproduktion GbR, Rostock

Produktionsförderung

Fördersumme: 10.000€       

Manchmal, da heißt es eben "Kahlschlag" – mit kleinen Geschichten, Jagdmesser und Angelhaken. Die Geschichte zweier Freunde, ihrer großen Liebe und eines Angelausflugs, der verhängnisvoll enden muß. Ein tragisch-bis-absurder Thriller vor der Kulisse Nordwestmecklenburgs.