DER UNBEKANNTE BRUDER

Gefördert durch die Kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern

Dokumentarfilm, D 2010, 40 Min., Regie: André Kotte, Co-Regie: Gudrun Brigitta Nöh

Wolfgang Müller, Bruder des 1995 verstorbenen Dramatikers Heiner Müller, lebt heute in Strohkirchen, Mecklenburg-Vorpommern. Er schrieb Erzählungen und später für Film und Fernsehen in der DDR. Doch das Schreiben hat er nach dem Tod des Bruders aufgegeben. Der Film zeichnet das Porträt seines Lebens im Schatten des großen Bruders. Eine Spurensuche in Kindheit und Jugend des Dramatikers und seinem unbekannten Bruder.

Gefördert durch die Kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern


André Kotte

1974 in Ost-Berlin geboren

seit 1996 freier und fester Produktions- und Herstellungsleiter, zusätzlich eigene Filme und Projekte

 

Filme (Auswahl)

1995 Wir kennen uns aus Sarajevo

2004 Sieben...

2006 Das Mädchen aus der Bilderfabrik